Jetzt ist es Realität. Genauer gesagt virtuelle Realität. markemotion präsentiert für LEDVANCE – die LED-Sparte von Osram – ein gänzlich neues Messekonzept. Schließlich liegt der Fokus erstmals nicht mehr ausschließlich auf der Präsentation realer Produkte. Zumindest nicht im klassischen Stil. Denn die gibt es auf den Messeständen von LEDVANCE und SYLVANIA nur noch vereinzelt zu bestaunen.
Dennoch konnten Besucher der Lightfair International 2017 in den USA und der Guangzhou International Lighting Exhibition 2017 China das komplette Produkt-Portfolio erkunden. Und das sogar im Einsatz. Aber eben nicht in dieser Welt, sondern in der virtuellen.

Dazu wurde der komplette Messestand mit Sitzmöglichkeiten und zehn Samsung GearVR – also virtual Reality Brillen – ausgestattet. Für den Besucher hieß das: Einmal Platz nehmen, Brille aufsetzen und in unterschiedliche Anwendungsgebiete eintauchen. Von Industrie über Home und Outdoor bis hin zu Office. Dazu wurden die Produkte im 3D Studio gerendert und mit Hilfe einer interaktiven virtual Reality App in ihre spätere Umgebung integriert.

Um die Leuchten besser kennenzulernen mussten die Betrachter lediglich auf eine der Lampen blicken – und schon kamen sie angeflogen. Nach einer 360° Drehung wurden Spezifikationen zum Produkt sowie ein erklärender Sprechertext automatisch eingeblendet.

Mit dieser Umsetzung entstehen gleich mehrere Vorteile durch Virtual Reality auf Messen: Einerseits bleibt das Unternehmen sehr flexibel im Hinblick auf das Stand-Design und -Größe. Denn außer Sitzgelegenheiten und VR-Brillen benötigt man nichts mehr. Auf der anderen Seite können Produkte weitaus realistischer inszeniert werden – und das in ihrer natürlichen Umgebung. Und völlig egal, wie groß die jeweiligen Anwendungsgebiete auch sein mögen.

Das Feedback der Kunden war durchwegs positiv. Schließlich hat ein Messebesucher sonst nie die Chance, sich alle Produkte in der „Realität“ anzuschauen. Darum setzt LEDVANCE auch künftig auf den Einsatz von virtual Reality. Lassen Sie sich überraschen, in welchem Bereich. Wir halten Sie auf dem Laufenden…

Weitere Informationen zur Welt von LEDVANCE finden Sie hier!

2018-04-25T10:24:11+02:00 22. Juli 2017|News|